Neulich las ich irgendwo: „belehren Sie andere nicht (auch nicht Ihre Kunden). Und: Manchmal hilft es schon ungemein, wenn jeder einfach nur seinen Job machen würde“.

Mmmh …?

Offen gestanden, bin ich irritiert. Natürlich will auch ich nicht belehrend wirken. Aber wenn ein Kunde ratlos ist, halte ich es geradezu für meine Pflicht, ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Pin It on Pinterest