„Ich guck kein Fernsehen. Ich seh‘ was Besseres.“

Darf man so werben? Ist das nicht zu abgehoben? Ja klar, Werbung darf und muss so spitz zugeschnitten sein. Schließlich geht es nicht um Allerweltsfernsehen für die breite Masse, sondern eben um speziellen Fernsehgenuss für eine anspruchsvolle Klientel. Bezahlfernsehkanäle in höchster (HD-)Qualität. So erklärt es Sky.de.

Ein besseres Testimonial als Lagerfeld hätte Sky kaum zu dieser Idee finden können. Ich find den Spot großartig.

 

Deswegen werde ich mir zwar kaum „Sky“ ins Haus holen aber wegen der Übertragung irgendwelcher Fußballspiele würde ich mir „Sky“ gleich zwei Mal nicht zulegen. Auch das ist gewissermaßen schon ein Riesenerfolg.

Pin It on Pinterest