Schöne PR-Aktion: Montblanc ruft eine weltweite Kampagne ins Leben und 149 Persönlichkeiten aus aller Welt bringen ihr handgeschriebenes Statement zu Papier, um auf Analphabetismus aufmerksam zu machen. Mit dabei sind unter anderem Michael Gorbatschow, Ethan Hawke, Andie MacDowell, Lord Norman Foster, Harry Belafonte und Vivienne Westwood.

Damit auch UNICEFs Kasse ordentlich klingelt, spendet Montblanc für jedes Statement 4.810.- USD. Der „krumme“ Betrag spielt dabei auf die Höhe des Berges Mont Blanc an. In einem zweiten Schritt werden in den nächsten vier Wochen alle Statements bei Ebay meistbietend versteigert.

Bleibt nur noch die Frage, ob auch jeder ein Recht hat, einen Montblanc-Fühler zu besitzen. Doch irgendwie passt der nicht ganz in mein Budget. Aber schön wär’s schon.

Pin It on Pinterest