Bestimmt erinnern Sie sich noch recht gut daran, wie das mit Schneewittchen und der bösen Stiefmutter ausgegangen ist. Auch wenn es nur ein Märchen ist: ein wahrer Kern ist dran. Wer sich selbst zu wichtig nimmt und anderen ihr Dasein nicht vergönnt, läuft früher oder später über glühende Kohlen.

In die gleiche Schublade gehört für mich das Tool „Socialmeter“. Hier wird nicht gemessen, ob die Königin schön, klug oder gut ist, sondern lediglich wie viele Untertanen, Bauern, Jäger und Spione hin und wieder ein Auge auf die Königin werfen oder für alle Fälle die Adresse ihrer Residenz gespeichert haben. Je öfter, desto höher schlägt der Ticker an.

Dumm nur, dass hinter den sieben Bergen ganz andere Regeln gelten.

Via Medienhandbuch

Pin It on Pinterest